Abfall-Hygiene-Konzept

Hygorec-Logo.png

Vakuumierung von Inkontinenzabfall und unhygienischen Abfällen aller Art !

Unhygiensche Abfälle wie Windeln, Verbände, kontaminierte Verpackungen usw. werden durch den Hygovac mittels Vakuumierung um 50-60 % volumenreduziert und in einen Foliensack eingeschweisst.
Die zwangsgeführte Luftaufbereitung erfolgt über einen einzigartigen Hygienefilter und verhindert weitgehend den Austritt von Erregern und Keimen. Für eine höchstmögliche Abtötung von Viren kann der Hygovac zusätzlich mit einem Bakterienfilter ausgerüstet werden.
Die elegante, offene und platzsparende Bauform des Hygovac ermäglicht die optische Verfolgung der gesamten Vakuumierverlaufes.
Nutzen Sie die neue Technologie des Hygovac für die Umsetzung der Anforderungen an die Hygiene-Kontrolle und der Erfüllung der HACCP-Verordnung.

Verbesserung des hygienischen Standards in der Pflege
Keine Geruchsbelästigung bei der Lagerung von Inkoabfall usw.
Einsparung durch der Personal­, Logistik­ und Entsorgungskosten
Hygienische Lagerung und wirtschaftlicher Transport
Minimierung der Ansteckungsgefahr dank Bakterienfilter
Berührungsloser Startkontakt durch Sensor




Durch Hinhalten des Fusses auf den Sensor öffnet sich der Hygovac und....



..man legt den Vakuumsack auf den Schweissbalken...



... auf die deutliche Markung und nach wegnehmen des Fusses schliesst und vakuumiert der Hygovac automatisch.



Sobald der/die Filter ersetzt werden müssen, leuchtet ein rotes Licht. Einfacher geht es nicht!



Umtech © 2020 | Home I Impressum

empty