Abfall-Hygiene-Konzept

Hygorec-Logo.png
Hygosafe.Foto.png

Halbautomatisches Einschweissen unhygienischer Abfälle aller Art

Der Hygosafe dient der schnellen und hermetischen Verpackung von Inkontinenzabfall, sowie kontaminierten und infektiöser Abfällen in Pflegeeinrichtungen, Spitäler, Artzpraxen, biologischen Labors usw. direkt am Anfallort!
Seine Verwendungsmöglichkeiten sind vielseitig und erstrecken sich über die Einschweissung von Inkontinenzabfällen über kontaminierte Tupfer, Mullbinden und sonstige Verbands- und mikrobiell kontaminierten Labormaterialien.
Für ein sicheres Arbeitsumfeld sorgt eine hermetische Versiegelung, welche die Ausbreitung von Gerüchen, Keimen und toxischen Ausdünstungen verhindert.
Der eingebrachte Abfall wird direkt nach jeder Nutzung luftdicht verschweißt und in den darunter gestellten Behälter transportiert.
Dieses Abfalleinschweißgerät ist anwenderfreundlich in der Handhabung, ergonomisch und umweltfreundlich. Durch den eingesetzten Folienschlauch (ca. 35 Meter) ist automatisch nach jeder Nutzung ein neuer Folienbeutel verfügbar.
Für den Hygosafe sind Zytostatika-Folien in transparent erhältlich (LGP-PS-TR-Z).
Abwicklung im Pflegebereich
Der leicht transportable Hygosafe kann vom Personal zur Pflege in die Zimmer gerollt werden und der Inkontinenzabfall kann sofort in dem Gerät entsorgt werden.
Mobil und stromunabhängig
Der Hygosafe arbeitet mit einem sehr leistungsstarken Akku.
Somit sind flexible Einsatzmöglichkeiten und eine maximale Mobilität gewährleistet. Mit nur einer Akkuladung kann der Hygosafe rund einen Monat verwendet werden!

Prospekt.Hygosafe.pdf


Pactosafe.Windelbefullung.png


Einfullen.OP.Abfall.jpg
Bildschirmfoto-2019-07-22-um-15.21.13.png

Sacke.geschweisst.png
Pactosafe.Schnitt.jpg

Umtech © 2020 | Home I Impressum

empty