Abfall-Hygiene-Konzept

Hygorec-Logo.png

Die perfekte Lösung für unhygienische oder kontaminierte Abfälle !

Das stromunabhängige, batteriebetriebene, fahrbare Abfall-Einschweissgerät Hygocare dient der schnellen und hermetischen Verpackung/Verschweissung unhygienischer oder kontaminierter Abfälle in Pflegeeinrichtungen, Spitäler, Artzpraxen, biologischen Labors usw. wie Inkontinenzabfall, kontaminierte Tupfer, Mullbinden und Verbands- und mikrobiell kontaminierten Labormaterialien usw.
Die offene und meistens geruchsintensive Zwischenlagerung von unhygienischen oder problematischen Abfällen wird dadurch verhindert und das Problem wird sofort am Entstehungsort nachhaltig gelöst.
Der Hygocare unterbindet unangenehme Gerüche unmittelbar an der Anfallstelle und die Kontaminationsgefahr wird dadurch eliminiert.

 

Gegen Keime und Gerüche

Der Hygocare beugt der Ausbreitung von Keimen und Gerüchen vor. Im Gegensatz zur Lagerung von Abfällen in herkömmlichen Abfallbehältern werden Geruchsbelastung und Infektionsgefahr auf ein Minium reduziert!
Der Verpackungsprozess dauert nur 1,5 Sekunden und verläuft vollkommen automatisiert. 
Der Hygocare arbeitet mit einem leistungsstarken Akku. Somit sind flexible Einsatzmöglichkeiten und eine maximale Mobilität gewährleistet! Mit nur einer Akkuladung kann der Hygocare den gesamten Tag über betrieben werden!



Einwurf.Carefort.jpg

Einwurf der Abfälle in den Hygocare

Einzug.Hand.Carefort.jpg

Die Abfällen werden von den zwei Rollen erfasst und eingezogen

Ausg.Carefort..jpg

Heraus kommen die eingeschweissten Abfälle

Rolle.Carefort.jpg

Die spezielle Verpackungsfolie auf Polyolefin-Basis und
dem Dichtungsmaterial in Urethanharz ist reissfest und schliessst den Abfall geruchs- und keimdicht ein.



Umtech © 2021 | Home I Impressum

empty